In der Weihnachtsbäckerei gab es manche Leckerei…

Die Weihnachtszeit kommt mit großen Schritten auf uns zu  und die Engelchen beginnen die  Plätzchen zu backen.
Bei unserer „Weihnachtsbäckerei“ wurde an einem  Nachmittag in der Gemeinschaft mit den Eltern und Geschwistern, Leckereien mit Schokolade und bunten Streuseln gebacken.

Dafür hatten sich fast dreißig Kinder im kath. Familienzentrum St. Peter eingefunden.

Der mitgebrachte Plätzchenteig wurde an die Kinder verteilt und gefühlte 20 Kilo Mehl auf den Tischen verstreut.

Schon konnte es losgehen und es wurde mit viel Spaß, Begeisterung und Weihnachtsliedern geknetet, ausgerollt und ausgestochen.

Natürlich war das Naschen erlaubt und es wurden  Ausstechförmchen, Plätzchenstempel und Backrollen ausgetauscht.

Im Anschluss wurden etliche Bleche Plätzchen gebacken und fantasievoll mit Schokolade, Streusel, Gummibären verziert sowie mit Zuckerguss verschönert.

Das ganze Haus duftete bald herrlich nach leckeren frisch gebackenen Plätzchen, so dass die kleinen Bäcker es kaum erwarten konnten, diese zu probieren.

Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände die diesen schönen Nachmittag mit gestaltet haben und den Kindern in dieser vorweihnachtlichen Zeit viel Freude bereitet haben.

Dieser wunderschöne Nachmittag schreit förmlich nach Wiederholung in 2014!