Neue Bücher für die Kindergartenkinder

Die kleine Motzkuh und Co.
Neue Bücher für die Kindergartenkinder

IMG_3965Da staunten die Mädchen und Jungen der Fische-, Schmetterlings- und Marienkäfergruppe nicht schlecht, als Ihnen 10 neue Bücher überreicht worden sind. „Ist das für uns?“, fragten die Kinder sofort und neugierig wurden die Bücher sofort mit in die Lesecken genommen und durchstöbert.

Wir freuen uns sehr über diese Spende, die uns unserem Ziel wieder ein wenig näher bringt“ sagte Frau Notarius-Engels die Leiterin der Einrichtung.

Der Förderverein hatte entschieden zur Neuanschaffung von Büchern seinen Teil beizutragen. „Es ist schön, dass wir die Kinder in dem Maße unterstützen können, wie wir uns das vorstellten“, meint Matthias Schleiermacher, der 1. Vorsitzende des Fördervereins.

Vielen Dank an unsere finanziellen Unterstützer die das möglich gemacht haben.

 

Spenden-Projekt: Wasserspielanlage

Wasserspielanalge

Unser Ziel:

€5,000.00

€3,474.00

Unsere KiTa ist wunderbar renoviert worden. Aber im Aussenbreich ist noch einiges zu tun und zu verbessern.
Aus diesem Grunde möchte der Förderverein auf Wunsch der KiTa den Kindern ein neues Highlight im Aussenbereich ermöglichen.

Eine Wassermatschanlage

Natürlich ist so eine Anlage nicht einfach aus dem Ärmel geschüttelt, in der heutigen Zeit sind die Budgets leider überall sehr knapp.
Deswegen ist der Förderverein auf eure Mithilfe angewiesen!
Wir sammeln Spenden für die Spielanlage und ihr könnt uns und den Kindern helfen!

Unser Ziel sind magische 5000€!
Zugegeben, das Ziel ist recht hoch, aber nicht utopisch!
Wir konnten schon mehrere grössere Spenden generieren, unter anderem von der Sparkasse Euskirchen, dem RWE, Kappa Zülpich und von Zülpicher Geschäftsleuten.

Trotzdem sind wir noch nicht nah genug am Ziel. Jeder kann uns helfen. Sei es durch direkte Spenden, durch das Boost-Projekt, aber auch durch Mundpropaganda an Freude, Verwandte und Arbeitgeber.

Die Kinder zählen auf euch!

Wassermatschanlage

So stellen wir uns den Wasserspielplatz vor

Bücher mögen sich nicht rechnen, aber sie zahlen sich aus

Pressetext:
Bücherecke_3Der Förderverein des katholischen Familienzentrums St. Peter Zülpich konnte aufgrund einer großzügigen Spende der Volksbank Euskirchen eine Leseecke anschaffen.
Durch diese Aktion soll bei den Kindern, Interesse an Büchern geweckt werden und sie sollen mit Literatur in Berührung gebracht werden.
Denn Vorlesen, Erzählen, gezielte Bilderbuchbetrachtungen fördern die sprachliche Kompetenz bei Kindern und bedeuten zudem eine Wissenserweiterung.
Daher wurde eine Leseecke ins Leben gerufen, bestehend aus kuscheligen Sitzmöglichkeiten und einem Bücherregal samt einer Grundausstattung von neuen und alten Buchklassikern.
Die Idee ist, dass die Bücherecke zunächst durch die einzelnen Gruppenräume wandert und später als eine fest zentrale Leseecke eingerichtet wird.
Bücherecke_2Eine Erweiterung der Büchersammlung war so angedacht, dass in der Buchhandlung Lesewald hier in Zülpich geeignete Bücher erworben werden konnten. Diese waren auf einem speziellen Aktionstisch hierfür vorbereitet. Das einzelne Buch oder gar mehrere Bücher konnten dort ausgesucht und bezahlt werden. Die Bücher wurden vor Ort belassen, damit sie bei Abschluss der Aktion gesammelt und dem Projekt zugeführt werden konnten.
Es können natürlich immer wieder schöne Bücher für die Leseecke gespendet werden, um die Auswahl attraktiv und spannend zu gestalten.
Dabei ist der Förderverein, und nicht zuletzt die Kindergartenkinder, natürlich auf die Hilfe von Eltern, Großeltern und Patentanten / Onkel und alle, die die Idee gut finden angewiesen.
Wir hoffen auf eine große Anzahl von Unterstützern, denn der Förderverein kann hier nur den Grundstock für eine attraktive und optimale Leseecke legen.
Das Ziel sollte es sein, eine qualitative Ausstattung mit den entsprechenden Büchern, die eingeführt und immer wieder Themen bezogen ausgetauscht werden können, um das Interesse der Kinder zu wecken und zu erhalten.
Der Förderverein möchte dabei ein Klima erzeugen, in dem Kinder immer und überall Lust auf Bücher bekommen. Und das geht am besten, wenn wir dies alle gemeinsam fördern.Bücherecke_4

Die Leseecke

Der Förderverein möchte für die Kinder unserer Einrichtung anlässlich des Umzugs gerne ein Begrüßungsgeschenk bereitstellen. Ein großzügiges Sponsoring hat uns in die Lage versetzt, diese Idee umzusetzen.

Es soll eine Leseecke gestaltet werden, bestehend aus kuscheligen Sitzmöglichkeiten und einem Bücherregal samt Inhalt. Zunächst nur eine Grundausstattung, kann das Konzept später ggf. auf die einzelnen Gruppenräume bzw. eventuell eine zentrale Leseecke im umgebauten Familienzentrum ausgeweitet werden.

Sie können Sich in verschiedener Hinsicht beteiligen:

  • Im Laufe der nächsten zwei Wochen können in der Buchhandlung Lesewald hier in Zülpich geeignete Bücher erworben werden. Diese sind auf einem speziellen Aktionstisch hierfür vorbereitet. Sie bezahlen das Buch, belassen es aber direkt vor Ort, damit es bei Abschluss der Aktion gesammelt dem Projekt zugeführt werden kann.
  • Sie spenden ein gut erhaltenes Kinderbuch mit hochwertigem Inhalt aus eigenem Bestand. Der Förderverein legt wert auf eine niveauvolle Ausgestaltung des Konzepts und behält sich deshalb vor, eine Auswahl zu treffen.
  • Sie nehmen sich ab und zu Zeit, im Kindergarten vorzulesen. Fragen Sie unser Mitglied Herrn Opgenorth nach seinen Erfahrungen mit dieser Art von Investition in unsere Kinder! Es lohnt sich!
  • Spenden Sie für den Förderverein, damit er dieses und ähnliche Projekte für das Familienzentrum weiterverfolgen kann.
  • Werden Sie Mitglied im Förderverein, da Sie sich dann aktiv an weiteren Aktionen beteiligen können.

Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.